Entrümpelung Hannover Sperrmüll

Entrümpelung Hannover

Entrümpelung in Hannover mit UMZUG+ planen. Unser Umzugsunternehmen bietet die Sperrmüllentsorgung im Zuge der Haushaltsauflösung oder aus anderen Gründen an. Wir demontieren alle Möbel, klemmen Lampen ab und bauen die Küche aus. Anschließend laden wir den LKW und fahren den Sperrmüll zum Wertstoffhof. Die entstandenen Müllkosten werden ohne Aufpreis 1:1 an Sie weitergegeben. Wir berechnen ihnen nur unseren Entrümpelungsservice. Bei uns erhalten Sie stets eine Festpreisgarantie zu fairen Kosten. 

Sie fragen, wir antworten

Ihr Lokales Umzugsunternehmen

Hier finden Sie die am meist gestellten Fragen zu Umzügen in der Region Hannover. Wir von UMZUG+ beantworten Ihnen gerne alles wissenswerte zum Umzugsunternehmen.

Die Kosten der Entrümpelung ergeben sich hauptsächlich aus der zu entsorgenden Menge. Zusatzleistungen wie Abbau von Möbel, Küchendemontage und bspw. Teppichentfernung sind ein Kostenfaktor. Bei UMZUG+ wird in der Entrümpelung ausschließlich der Arbeitsaufwand inkl. LKW Einsatz berechnet. Die entstehenden Kosten am Wertstoffhof bei der Sperrmüllentsorgung geben wir 1:1 an Sie weiter. Wir erheben keine zusätzlichen Gebühren.

Wir fahren den Sperrmüll zum städtischen Wertstoffhof in Braunschweig. Sollte die Entrümpelung in der Region stattfinden dann zum nächstgelegenen Wertstoffhof. Eine fachgerechte Entsorgung ist somit garantiert.

Hier gilt umso früher umso besser. In der Regel sollte aber eine Vorlaufzeit von 3-6 Wochen vor den Umzug ausreichen. Machen Sie dies bitte abhängig von der Größe des Auftrags bzw. der Wohnung. Sollten Sie unsicher sein was das Volumen/Größe betrifft, wenden Sie sich gerne an unsere Umzugsfirma. Sie können uns auch viel früher unverbindlich anrufen und die ersten Schritte einleiten oder einen Zeitrahmen für die Besichtigung und Bearbeitung terminieren.

Die Kosten für einen lokalen Umzug mit einem Umzugsunternehmen belaufen sich aktuell auf ca. 45-55€ a Kubikmeter. Im Preis inbegriffen ist der Möbeltransport, LKW, die Möbelsicherung, der Be und Entladeprozess & alle Löhne der Möbelpacker und Möbelmonteure. 

Folgende Faktoren führen zu mehr Kosten im Umzugsangebot:

Höhere Etagen
Laufwege
Schwergut wie Klavier
Dübelarbeiten
Extra Möbelbau
Küchenbau
Extra Ladestellen

Die genannten Preise für Umzüge von 45-55€ a Kubik sind aktuelle ca. Richtwerte. Der Durchschnittsumzug betrug in der Regel um die 28-35 Kubikmeter und benötigte somit einen 7,5t oder 12t LKW für den Transport und eine ca. 4-5 Mann starke Möbelpacker Truppe.

Das Umzugsunternehmen haftet für selbst verursachte Transportschäden und Schäden während des Be und Entladevorgangs. Wenn Sie unser Umzugsunternehmen beauftragen, ist eigentlich der komplette Vorgang und alles versichert.